Reha Vitalis Plus

Der Verein RehaVitalisPlus e.V. ermöglicht allen, denen der Arzt Rehasport verordnet hat, in unseren modernen Einrichtungen an der kostenfreien Gymnastik teilzunehmen. Durch freiwillige Zusatzleistungen können Sie Ihren Behandlungserfolg steigern und nachhaltig Ihre Gesundheit stabilisieren. Egal in welchem Trainingszustand Sie sich gerade befinden, unsere Standortpartner helfen Ihnen dabei, wieder fit zu werden und Ihr Leben wieder – bewegt – genießen zu können!

Anbietern von Rehasport wie Fitness- und Gesundheitsanlagen oder anderen Sportstätten bieten wir professionelle Unterstützung beim Anerkennungsverfahren und bei der Umsetzung des Rehasports. Dazu gehört auch ein aussagekräftiges Marketingpaket (Anzeigen, Informationsbroschüren, PR-Texte etc.). Unsere eigene spezielle Reha-Software hilft Ihnen bei der Steuerung.

Ein Qualitätsmanagement sowie ein Schulungs- und Coachingkonzept zur Effizienzsteigerung im Gesundheitssport stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Unser kompetentes Fachkräfteteam berät Sie gern.

Rehabilitationssport wirkt mit den Mitteln des Sports ganzheitlich auf Menschen mit Behinderung ein. Er ist auf Art und Schwere und den körperlichen Allgemeinzustand der Betroffenen abgestimmt. Diese ganzheitlich definierte Leistung bietet der RehaVitalisPlus e.V. in Gruppen allen Behinderten an. Die Qualität wird durch den betreuenden Arzt und den qualifizierten Übungsleiter sichergestellt. Beide legen gemeinsam Art und Intensität des Reha-Sportes anhand Ihrer Verordnung fest.

Die Verordnung Muster 56 ist die Grundlage der Prüfung der Übernahme durch den Kostenträger und muss deshalb unbedingt enthalten:

  • Diagnose mit Spezifizierung/Funktionseinschränkung
  • Rehabilitationsziel
  • Dauer pro Verordnung und wöchentliche Häufigkeit
  • Angaben zur Durchführung des Reha-Sports

Der Reha-Sport fällt als ergänzende Leistung zur Rehabilitation nicht unter die Budgetierung.

Reha Vitalis Plus

Dieses Video erklärt den Rehabilitationssport in Deutschland. Was ist Rehasport? Wer kann es nutzen? Wer verordnet es? Wer übernimmt die Kosten? Wo wird Rehasport durchgeführt? Welche Leistung beinhaltet es?