Ergänzende Leistungen
Individuelle Kombinationsprogramme und Behandlungsmethoden

Die Vibrationstherapie ist eine moderne Form der Therapie, die sich positiv auf die Gesundheit und die Lebensqualität auswirkt

BMS
Biomechanische Stimulationstherapie

  • Medizinische Trainingstherapie
  • Muskellockerung
  • Anregung Stoffwechsel und Durchblutung
  • Lösung der Verklebungen an den Faszien
  • Stimulation tiefer gelegener Muskelschichten

Im Fall der Anwendung adäquater Frequenzen und Amplituden erzeugt die biomechanische Stimulation Bewegungen, die den natürlichen Bewegungsabläufen nachempfunden sind. Der positive Effekt wirkt von außen auf die Muskulatur und erreicht auch tiefer liegende Muskelschichten, die mit herkömmlichen Methoden nicht aktiv trainierbar sind. 

Die Vibrationstherapie wirkt über die Simulation natürlicher Bewegungsabläufe ohne Reizstrom oder chemische Substanzen. Sie basiert auf der Übertragung mechanischer Vibrationen auf das neuromuskuläre System und wird seit Jahren erfolgreich in der Gesundheitsvorsorge, Therapie, Rehabilitation und Regenerationstherapie eingesetzt.

Verschiedene positive Effekte der Vibrationstherapie wurden wissenschaftlich nachgewiesen:

  • Stärkung der Muskelkraft und Ausdauer ohne hohe Gelenkbelastung
  • Stimulation tiefer gelegener Muskelschichten
  • Erhöhung der Knochendichte
  • Gehirnstimulation
  • Erhöhte Blutzirkulation
  • Vermehrte Ausschüttung von Wachstumshormonen
  • verminderte Ausschüttung des Stresshormons Kortisol
  • Vermindertes Sturzrisiko
  • Verbessertes Koordinationsvermögen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen